Das kleine Stückchen Adventsmarkt für zu Hause,

wird an die Bewohner von Henglarn am 1. Adventswochenende 28.-30.11.2020 durch den Heimatverein verteilt!

Die Stücke mit einer Lieferanschrift außerhalb von Henglarn können am Sonntag, 29.11.2020 in der Zeit von 10.00 – 12.00 Uhr bei

Familie Wilhelm Agethen
Andreasstraße 6
33165 Henglarn

abgeholt werden. (Alternative Absprachen per Telefon: 05292 930 796)

Heimatverein Henglarn e.V.
Der Vorstand

Bleibt Gesund!!!

Ein kleines Stückchen Adventsmarkt für zu Hause kann für nur 25,00€ vorbestellt werden.

Ausgabe / Verteilung findet am 1. Adventwochenende (genaues wird noch bekannt gegeben) statt.

 

Verbindliche Bestellung inkl. Bezahlung bis zum 14.11.2020 in der Bäckerei Zacharias, Henglarn oder per Überweisung (bitte Namen angeben):
VerbundVolksbank OWL eG,
IBAN: DE95 4726 0121 0412 7210 01, BIC: DGPBDE3MXXX

Heimatverein Henglarn e.V.
Der Vorstand

Einladung

 zur ordentlichen Generalversammlung 2018 vom Heimatverein Henglarn e.V.

 am:

 Freitag, 02. Februar 2018,

20.00 Uhr in der „Alten Schule“,

 Kirchstraße 24, 33165 Lichtenau- Henglarn,

lädt der Vorstand alle Henglarner herzlich ein.

 

 Die Tagesordnung enthält folgende Punkte:

 Begrüßung und Eröffnung

Jahresbericht
Kassenbericht
Entlastung des Vorstandes
Wahl des 3. Beisitzer(in) (außerhalb vom Wahlrhythmus, für 3 Jahre)
Rückblick zum Adventsmarkt 2017
Verschiedenes

Vorschläge und schriftliche Anträge können bis zum 26. Januar 2018 beim Vorstand eingereicht werden.

Der Vorstand freut sich über ein zahlreiches Erscheinen.

Mit freundlichen Grüßen
Thomas Heinen
(Schriftführer)

Traditionell findet am ersten Adventssonntag, 03.12.2017 von 13.00 bis 19.00 Uhr, der bereits 30. Henglarner Adventsmarkt wieder statt.

Erneut wird die Henglarner Dorfgemeinschaft im historischen Ortskern das Marktgelände zwischen den liebevoll erhaltenen Westfälischen Bauernhäusern und dem „Alten Kirchturm“ adventlich schmücken.

  Blick auf den Henglarner Adventsmarkt in der Dämmerung

Zahlreiche Stände werden Advents- und Weihnachtsdeko, Adventskränze, Bastelschmuck, Mistelzweige, Postkarten, Strickwaren, Strümpfe, Holzdeko und –schmuck, Holzschnitzereien, Kerzen, Kosmetik, „Eine-Welt-Produkte“, Näh- und Stoffwaren und Bücher zum Verkauf anbieten.

Auf der Bühne zeigt sich ein buntes Liveprogramm aus Musik, Tanz und Gesang der örtlichen Gruppen und Vereine.

Die beliebte Adventsverlosung hat wieder tolle Preise vorbereitet, jedes Los gewinnt!

Die Kleinen Besucher können an verschiedenen Ständen Lebkuchen verzieren, Karussell fahren, Tiere im Streichelzoo beobachten und streicheln, Dosen werfen und die Märchenstunde im Gewölbekeller besuchen.

Für das leibliche Wohl wird mit gebrannten Mandeln, Waffeln, Kuchen und anderen Schnuckereien gesorgt. Der herzhafte Hunger kann mit Galloway-Burgern, Cevapcici, Bratäpfel, Reibeplätzchen, gebratenen Pilzen, Schinkenwaffeln, Flammkuchen, Pommes und Bratwurst gestillt werden. Der Bäcker und sein Team versorgen die Besucher mit frisch gebackenem Steinofenbroten aus dem rustikalen Backwagen.

Wärmende Getränke wie Tee, Kaffee, Kakao, Glühwein oder Feuerzangenbowle werden neben den üblichen Kaltgetränken an verschiedenen Stationen angeboten.

Wie in jedem Jahr wird auch dieses Mal der Erlös für Projekte und die Förderung der Vereine im Ort Henglarn verwendet. Ein Dank gilt allen ehrenamtlichen Helfern und Unterstützern.

Die Henglarner freuen sich auf viele Besucher.

 

 Flyer:

Adventsmarkt 2017

Als pdf-Dokument:

2017 Henglarn Adventsmarkt

 

 

 

 

 

 Anfahrtskizze:

Anfahrtskizze Henglarn

Als pdf-Dokument:

Anfahrtsskizze Adventsmarkt Henglarn

Einladung zur Generalversammlung

Zur ordentlichen Generalversammlung des
Heimatverein Henglarn e. V.
am

Freitag, 10. Februar 2017,
um 20.00 Uhr in der Alten Schule Henglarn,

Kirchstr. 24, 33165 Lichtenau-Henglarn lädt der Vereinsvorstand herzlich ein.

Der Rückblick zum Adventsmarkt 2016 ist Teil der Tagesordnung. Alle Henglarner – insbesondere die Vorstände der Henglarner Vereine und Gruppen – sind hierzu herzlich willkommen.
Die Tagesordnung enthält folgende Punkte:

1. Begrüßung und Eröffnung
2. Jahresbericht
3. Kassenbericht
4. Entlastung des Vorstandes
5. Wahlen zum Vorstand:
· 1. Vorsitzender
· 2. Vorsitzender (außerhalb des Wahlrhythmus)
· Schriftführer
· 1. Beisitzer
· 3. Beisitzer
· Kassenprüfer
6. Adventsmarktrückblick 2016
7. Verschiedenes

Vorschläge und schriftliche Anträge können bis zum 24. Januar 2017 beim Vorstand eingereicht werden. Der Vorstand freut sich über ein zahlreiches Erscheinen.

Mit freundlichen Grüßen
Horst Danigel
(Schriftführer)

Adventsmarkt in Henglarn am 27. November 2016

Pünktlich am ersten Adventssonntag ist es wieder soweit:

adventsmarkt-4

Der Henglarner Adventsmarkt öffnet seine Tore

Am Sonntag, 27. November 2016, lädt die  Henglarner Dorfgemeinschaft zum Besuch des traditionellen Adventsmarkts ein. Die Stände rund um den alten Kirchturm öffnen um 13.00 Uhr und bieten für einen vorweihnachtlichen Bummel eine einzigartige und gemütliche Atmosphäre. Die Henglarner Vereine und Gruppen bieten einen bunten Mix mit Adventsangeboten, leckeren Spezialitäten, Attraktionen für die ganze Familie und einem kurzweiligen Programm an.

                     adventsmarkt-1

Für die kleinen Gäste gibt es mit der Märchenstunde im Gewölbekeller, dem Verzieren von Lebkuchen oder dem Kinderflohmarkt besondere Attraktionen. Eine Runde mit dem Kinderkarussell oder der Besuch im Streichelzoo macht besonders den ganz kleinen Besuchern Spaß.

An den über fünfzig Ständen finden die Besucher des Marktes eine große Auswahl an Adventsschmuck und vorweihnachtlichen Geschenkideen. Im Angebot sind schöne Dekorationsartikel aus Holz, Gestecke, Kerzen, handgearbeitete Taschen und Stofftiere, selbstgenähte Kinderwaren, sowie individueller Schmuck und Karten und vieles mehr. Die Bücherstube in Erhardts Scheune wird wie immer von der Buchhandlung Linnemann unterstützt.

Zur Stärkung gibt es etwas für jeden Geschmack. Ein Stück selbstgemachter Kuchen mit einer Tasse Kaffee schmeckt in der adventlichen Atmosphäre besonders gut. Zum Aufwärmen bietet sich auch ein Glas Glühwein, Tee oder Gewürzkaffee an. An weiteren Ständen gibt es Herzhaftes wie Weideburger, Bratkartoffeln, Kesselfleisch, Pilzpfanne und Schinkenwaffeln oder süße Leckereien wie gebrannte Mandeln oder Obst mit Schoko-Überzug. Das frisch gebackene Steinofenbrot der Bäckerei Zacharias ist jedes Jahr sehr beliebt. Natürlich gibt es auch die passende Marmelade oder Mettwurst und auch Schinken auf dem Markt.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Die große Adventsverlosung ist wie in jedem Jahr ein Highlight des Henglarner Adventsmarktes, denn „Jedes Los gewinnt!“ Hier warten viele Preise auf glückliche Gewinner.

Nach einem Bummel über den Adventsmarkt treffen sich Henglarner mit ihren Gästen zu einer Tasse Glühwein oder einem Glas Bier in der Nikolausbar und im Festzelt.  Beim gemütlichen Plausch und in geselliger Runde klingt der erste Advent aus.

Der Henglarner Adventsmarkt ist ein Markt für die ganze Familie und seit mehr als 25 Jahren einzigartig in der Region. Die Henglarner freuen sich auf viele Besucher.

Der Erlös des Marktes wird wie immer für Projekte und die Förderung der Vereine im Ort Henglarn verwendet. Ein Dank gilt allen ehrenamtlichen Helfern und langjährigen Unterstützern.

adventsmarkt-7                    Stände 2016

Stände mit weihnachtlichem Angebot:                                            

Advents- und Weihnachtsdeko, Adventskränze, Bastelschmuck, Mistelzweige, Kalender, Postkarten, Stickwaren, Strümpfe, Holzdeko- und schmuck, Holzschnitzereien, Kerzen, Kosmetik, Eine-Welt-Stand, Näh- und Stoffwaren, Bücher, Adventsverlosung OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

 

StOLYMPUS DIGITAL CAMERAände mit leckeren Spezialitäten

Süßigkeiten, Honig, Likör, Wurstwaren, Produkte von der Gans, Steinofenbrot aus dem Backwagen, Marmelade

 

Stände zur Stärkung

Verschieden Waffeln, Pilze, Weide-Hamburger, Reibekuchen, Bratwurst, Pommes Frites, Cevapcici, Bratäpfel, Kaffee- und Kuchendeele, gebrannte Mandeln

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Stände zum Aufwärmen

Kaffeebar, Kakao, Glühwein, Feuerzangenbowle, Teestube, Nikolausbar, Festzelt

 

Für kleine Besucher

Streichelzoo, Kinder-Flohmarkt, Lebkuchen verzieren, Dosenwerfen, Märchenstunde im Gewölbekeller, Karussell

 

Das Programm als Download:

27-11-2016-programm-adventsmarkt

adventsmarkt-2016

Als Download: henglarn-adventsmarkt_plakat_16

Termine: Lebendiger Adventskalender

Termine Lebendiger Adventskalender 2016 jeweils um 18.00 Uhr!

01.12. Grundschule Altenautal

02.12.

03.12. Vorabendmesse in Atteln

04.12. Pfarrgemeinderat                       Kriegerehrung : Henglarn

05.12.Kindergarten Atteln                     Dechant-Freiburg-Straße 3: Atteln

06.12.Cafe Mittendrin                            Alte Schule: Atteln

07.12.Kindergarten Henglarn                Kirchstr. 24: Henglarn

08.12.Familie Oesterlau                         Kapellenstr. 3: Henglarn

09.12.

10.12. Vorabendmesse in Husen

11.12.Steffi u. Bettina                           Hof Ernesti Hellweg 8: Henglarn

12.12. Kommunionkinder                      Alte Schule: Henglarn

13.12. KFD Atteln                                 Pfarrheim: Atteln

14.12.Fam. Ernesti u. Uhe                    Spielplatz Hans-Dieter-Hustedt Str.: Henglarn

15.12.Familie Bonefeld                         Finkestr. 38: Atteln

16.12.Hofstaat Henglarn                      bei Köhler Hübelstr. 14: Henglarn

17.12.                                                   Vorabendmesse in Henglarn

18.12.Heimatverein Atteln                    Am Spieker: Atteln

19.12.Kommunionkinder                       Pfarrheim: Atteln

20.12.Landfrauen Atteln                      Finkestr. 15 (Rohms Scheune): Atteln

21.12.

22.12. Familie Zumbrock                      Finkestr. 30: Atteln

23.12. Taize-Gottesdienst                    20.00 Uhr Kirche: Henglarn

Wer als Gast dabei sein möchte, ist herzlich an jedes „Fenster“ eingeladen – denn was wäre ein Gastgeber ohne Gäste? Jede Stimme bereichert den Gesang; jede Familie, jedes Kind, jeder Gast bereichert den Adventsabend fernab von der vorweihnachtlichen Hektik. Eine Anmeldung als Gast ist nicht erforderlich.(Stand 29.11.2016)

 Als Download: Termine-Lebendiger-Adventskalender

Lebendiger Adventskalender“

  Was ist das?

 An den Abenden vom 01. bis 23.12. treffen sich Menschen jeweils um 18.00 Uhr vor Fenstern oder Türen oder Garagentoren der jeweiligen Gastgeber. Weder Kirchenmitgliedschaft noch andere soziale Beziehungen spielen bei der Teilnahme als Gastgeber oder Besucher eine Rolle. Der lebendige Adventskalender will Menschen zusammenbringen, große und kleine, jüngere und ältere. Sie werden eingeladen inne zu halten im oft hektischen Advent.

Die Treffpunkte sind draußen vor Fenstern oder Türen, die mit der entsprechenden Zahl (Datum) u. ä. gestaltet sind.

Die Gastgeber leiten eine kleine Feier von ca. 15 Minuten. Die Inhalte der Feier sind frei gestaltbar. In der Regel gehören Lieder, Geschichten oder Besinnung und/oder Gebete dazu. Im Anschluss daran können warme Getränke und Kekse angeboten werden. Die Verköstigung sollte nicht im Vordergrund stehen. In erster Linie geht es um das gemeinsame Singen und Hören eines Textes.

Menschen feiern gemeinsam Advent – sehr schlicht, sehr persönlich,

sehr lebendig. Ein Adventskalender der lebt.

Machen Sie mit! Kommen Sie, hören und singen Sie mit!

Erleben Sie Ruhe, Besinnung und Gemeinschaft!

In den letzten Jahren wurden die Samstage nie belegt. Wir laden daher ein an diesen Abenden die Vorabendmesse zu besuchen.

 Möchten Sie an einem Tag Gastgeber (z.B. Familien, Gruppen, Verbände, Einrichtungen usw.) sein? Haben Sie Fragen? Dann melden Sie sich bitte möglichst bald bei

Annie Bonefeld Tel. 2099       oder     Cornelia Heinen Tel. 931738

oder per Email pgr-atteln@gmx.de

Die Termine und Orte werden ab Ende November auf den Internetseiten www.atteln-online.de und www.henglarn.de, im Schaukasten, den Kirchen und Geschäften veröffentlich.

Gastgeber bekommen vorab noch weitere Informationen.

Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme!

Die Mitglieder des Pfarrgemeinderates

Termine: Lebendiger Adventskalender

Termine Lebendiger Adventskalender 2016 jeweils um 18.00 Uhr!

01.12. Grundschule Altenautal

02.12.

03.12. Vorabendmesse in Atteln

04.12. Pfarrgemeinderat                       Kriegerehrung : Henglarn

05.12.Kindergarten Atteln                     Dechant-Freiburg-Straße 3: Atteln

06.12.Cafe Mittendrin                            Alte Schule: Atteln

07.12.Kindergarten Henglarn                Kirchstr. 24: Henglarn

08.12.Familie Oesterlau                         Kapellenstr. 3: Henglarn

09.12.

10.12. Vorabendmesse in Husen

11.12.Steffi u. Bettina                           Hof Ernesti Hellweg 8: Henglarn

12.12. Kommunionkinder                      Alte Schule: Henglarn

13.12. KFD Atteln                                 Pfarrheim: Atteln

14.12.Fam. Ernesti u. Uhe                    Spielplatz Hans-Dieter-Hustedt Str.: Henglarn

15.12.Familie Bonefeld                         Finkestr. 38: Atteln

16.12.Hofstaat Henglarn                      bei Köhler Hübelstr. 14: Henglarn

17.12.                                                   Vorabendmesse in Henglarn

18.12.Heimatverein Atteln                    Am Spieker: Atteln

19.12.Kommunionkinder                       Pfarrheim: Atteln

20.12.Landfrauen Atteln                      Finkestr. 15 (Rohms Scheune): Atteln

21.12.

22.12. Familie Zumbrock                      Finkestr. 30: Atteln

23.12. Taize-Gottesdienst                    20.00 Uhr Kirche: Henglarn

Wer als Gast dabei sein möchte, ist herzlich an jedes „Fenster“ eingeladen – denn was wäre ein Gastgeber ohne Gäste? Jede Stimme bereichert den Gesang; jede Familie, jedes Kind, jeder Gast bereichert den Adventsabend fernab von der vorweihnachtlichen Hektik. Eine Anmeldung als Gast ist nicht erforderlich.(Stand 29.11.2016)

 Als Download: Termine-Lebendiger-Adventskalender

Lebendiger Adventskalender“

  Was ist das?

 An den Abenden vom 01. bis 23.12. treffen sich Menschen jeweils um 18.00 Uhr vor Fenstern oder Türen oder Garagentoren der jeweiligen Gastgeber. Weder Kirchenmitgliedschaft noch andere soziale Beziehungen spielen bei der Teilnahme als Gastgeber oder Besucher eine Rolle. Der lebendige Adventskalender will Menschen zusammenbringen, große und kleine, jüngere und ältere. Sie werden eingeladen inne zu halten im oft hektischen Advent.

Die Treffpunkte sind draußen vor Fenstern oder Türen, die mit der entsprechenden Zahl (Datum) u. ä. gestaltet sind.

Die Gastgeber leiten eine kleine Feier von ca. 15 Minuten. Die Inhalte der Feier sind frei gestaltbar. In der Regel gehören Lieder, Geschichten oder Besinnung und/oder Gebete dazu. Im Anschluss daran können warme Getränke und Kekse angeboten werden. Die Verköstigung sollte nicht im Vordergrund stehen. In erster Linie geht es um das gemeinsame Singen und Hören eines Textes.

Menschen feiern gemeinsam Advent – sehr schlicht, sehr persönlich,

sehr lebendig. Ein Adventskalender der lebt.

Machen Sie mit! Kommen Sie, hören und singen Sie mit!

Erleben Sie Ruhe, Besinnung und Gemeinschaft!

In den letzten Jahren wurden die Samstage nie belegt. Wir laden daher ein an diesen Abenden die Vorabendmesse zu besuchen.

 Möchten Sie an einem Tag Gastgeber (z.B. Familien, Gruppen, Verbände, Einrichtungen usw.) sein? Haben Sie Fragen? Dann melden Sie sich bitte möglichst bald bei

Annie Bonefeld Tel. 2099       oder     Cornelia Heinen Tel. 931738

oder per Email pgr-atteln@gmx.de

Die Termine und Orte werden ab Ende November auf den Internetseiten www.atteln-online.de und www.henglarn.de, im Schaukasten, den Kirchen und Geschäften veröffentlich.

Gastgeber bekommen vorab noch weitere Informationen.

Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme!

Die Mitglieder des Pfarrgemeinderates

Einladung zur

Terminabsprache 2017

und Adventsmarktvorbereitung

 

Der Heimatverein Henglarn e. V. lädt zur Terminabsprache für das Jahr 2017 und zur Vorbereitung des diesjährigen Adventsmarktes am

 

Freitag, 28. Oktober 2016,

um 20.00 Uhr

in die Gaststätte „Zur Post“

 

Kirchstr. 4, 33165 Lichtenau-Henglarn ein.

Tagesordnung

  • Absprache der Termine 2017 aller Henglarner Vereine und Gruppen

  • Organisatorisches und Planungsstand des Henglarner Adventsmarktes 2016

Alle Henglarner sind herzlich eingeladen.

Mit freundlichen Grüßen

 Horst Danigel

(Schriftführer)