08. November 2015 · Kommentare deaktiviert für Adventsmarkt 2015 · Kategorien: Allgemein, Termine, Über den Adventsmarkt

Adventsmarkt in Henglarn am 29. November 2015

 Am ersten Adventssonntag laden die Henglarner ab 13.00 Uhr zum traditionellen Adventsmarkt im alten Ortskern ein. Seit Jahrzehnten ist der Markt mit seinem unverwechselbaren Flair in der Region bekannt und zieht viele Besucher und Gäste zu einem adventlichen Bummel an.

Nach den Jubiläumsfeiern zum 1.000-jährigen Bestehen des Ortes hat die Dorfgemeinschaft für den Adventsmarkt einiges auf die Beine gestellt. Neben einem vorweihnachtlichen Unterhaltungsprogramm der Henglarner Vereine und Gruppen erwartet die Besucher ein abwechslungsreiches Marktgeschehen inmitten historischer Bauernhäuser rund um den alten Kirchturm.

 (Vor-) Weihnachtliches & Geschenkideen:

Das Angebot an Dekorations- und Geschenkideen für die Weihnachtszeit erfreut sich in jedem Jahr großer Nachfrage. An den Ständen mit Adventskränzen und Weihnachtsschmuck ist für jeden etwas dabei. An weiteren Ständen werden zum Beispiel Honig, Seifen, Mützen und Schals, aber auch Süßes, Liköre, Tees und viele weitere Geschenkideen angeboten. In Erhardts Scheune finden die Besucher Holzschnitzereien, Schmuck, Bilder und weiteres Kunsthandwerk

Blick_auf_den_Henglarner_Adventsmarkt_in_der_Daemmerung OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA nachmittags_auf_dem_Henglarner_Adventsmarkt

Leckere Spezialitäten

Für das leibliche Wohl haben die Henglarner ausreichend gesorgt. Auf Erhardts Kaffeedeele gibt es Kaffee und Kuchen, in Sturks Teestube verschiedene Teesorten und dazu ein herzhaftes Butterbrot und in Stelzers Kaffeebar können sich die Gäste bei einem Gewürzkaffee oder Irish Coffee aufwärmen.

Für den kleinen und großen Hunger halten die Henglarner einige spezielle Angebote bereit: Langosch, Weideburger, Pilzpfannen, Schinkenwaffeln und Spezialitäten aus aller Welt. Süße Leckereien wie gebrannte Mandeln oder Schoko-Obst dürfen natürlich auch nicht fehlen.

Für die kleinen Besucher…

… gibt es wieder viel zu entdecken. Der Streichelzoo mit Gänsen, Ziegen, Eseln und anderen Tieren ist immer ein Erlebnis. Im Kinderzelt kann man seine Lebkuchenplätzchen nach eigenem Gusto selbst verzieren und findet vielleicht das ein oder andere Schnäppchen auf dem Kinderflohmarkt. Beim Dosenwerfen oder Torwandschießen winken schöne Preise.

  Was gibt es noch?

Wie jedes Jahr werden neben frisch gebackenes Steinofenbrot herzhafte Wurstwaren und Käse angeboten.

Ein Korbbinder zeigt, wie man Weidenkörbe herstellt.

Am Stand des Heimatvereins gibt es Postkarten, das „Henglarner Dierlenföer“ und einiges mehr. Für das Jahr 2016 wird ein Bildkalender erstellt und hier angeboten.

In Erhardts Scheune kann man in der Bücherstube in Ruhe stöbern und das ein oder andere Geschenk für den Gabentisch erstehen. Seit Jahren wird die Bücherstube von der Paderborner Buchhandlung Linnemann freundlich unterstützt.

Ein Highlight des Henglarner Adventsmarktes ist in jedem Jahr die große Verlosung. Hier gilt: „Jedes Los gewinnt!“

Festzelt und Nikolausbar

Nach einem Bummel über den Adventsmarkt treffen sich hier Henglarner und ihre Gäste zu einer Tasse Glühwein oder einem Glas Bier. Beim gemütlichen Plausch und in geselliger Runde klingt der erste Advent aus.

Programm

Für kurzweilige Unterhaltung sorgen die Auftritte der Henglarner Vereine und Gruppen, u. a. der Musikverein, der Chor, der Kindergarten und der Volkstanzkreis. Eine Attraktion für die kleinen Besucher ist die Märchenstunde im Gewölbekeller.

 Der Henglarner Adventsmarkt ist ein Markt für die ganze Familie und einzigartig in der Region. Zum Ende des Jubiläumsjahres zum 1.000-jährigen Bestehen des Dorfes freuen sich die Henglarner auf Sie und viele Besucher.

Der Erlös des Marktes wird wie immer für Projekte und die Unterstützung der Vereine im Ort Henglarn verwendet.

Kommentare geschlossen.