19. Februar 2011 · Kommentare deaktiviert für Neuer Vorstand Heimatverein · Kategorien: Dies und Das

Neuer Vorstand im Heimatverein Henglarn

Auf der diesjährigen Generalversammlung des Heimatvereins Henglarn, dem Dachverein der Henglarner Vereine, standen Neuwahlen auf der Tagesordnung.

Wilhelm Agethen ist neuer erster Vorsitzender des Heimatvereins Henglarn. Er tritt die Nachfolge von Hans-Georg Kahmen an, der über 15 Jahre den Verein leitete und nicht mehr zur Wahl stand. Zum neuen zweiten Vorsitzenden wählte die Generalversammlung Manfred Risse, der sein Amt von Johannes Even, der seit 2007 zweiter Vorsitzender des Vereins war, übernimmt. Die weiteren Vorstandsmitglieder wurden in ihren Ämtern bestätigt. Kassenprüfer sind wie bisher Lars Ernesti und Stefanie Dinkelmann.

Der neue Vorstand des Heimatvereins Henglarn setzt sich nun aus Wilhelm Agethen (1. Vorsitzender), Manfred Risse (2. Vorsitzender), Horst Danigel (Schriftführer), Stefanie Ernesti (Kassiererin) sowie den Beisitzern Roswitha Hall-Hustedt, Alexander Risse, Johannes Kloppenburg und Beate Fromme zusammen.

Dem erweiterten Vorstand des Heimatvereins gehören Ortsvorsteher Josef Simon, Ortschronist Bernd Müting und der Ortsheimatpfleger an. Heribert Müting hat seine Arbeit als Ortsheimatpfleger Ende 2010 beendet. In Kürze wird sein Nachfolger von der Stadt Lichtenau bestellt.

P1280346

v.l.: Hans-Georg Kahmen, Alexander Risse, Wilhelm Agethen, Johannes Kloppenburg,
Johannes Even, Stefanie Ernesti, Beate Fromme, Horst Danigel, Manfred Risse,
Roswitha Hall-Hustedt

Kommentare geschlossen.